Himbeer-Joghurt-Cupcakes mit Himbeer-Frosting


Rezept speichern  Speichern

leckere, leicht zubereitete Törtchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (45 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 03.08.2012 372 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

2 Ei(er)
150 g Zucker
1 Paket Vanillezucker
100 ml Pflanzenöl
100 g Naturjoghurt
175 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Himbeeren, TK
12 große Himbeeren, frische, zum Garnieren

Außerdem: (für das Frosting)

60 g Butter, weiche
60 g Doppelrahmfrischkäse
50 g Himbeeren, frische, fein gehackt und durch ein Sieb gestrichen
350 g Puderzucker, gesiebter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
372
Eiweiß
3,98 g
Fett
14,89 g
Kohlenhydr.
54,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Backofen auf 170°C (150°C Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren, dann das Öl und den Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Den Teig auf die Förmchen verteilen, jeweils einige gefrorene Himbeeren in den Teig drücken und die Cupcakes auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit für das Frosting alle Zutaten gründlich miteinander verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Sollte das Frosting zu weich sein, weiteren Puderzucker unterrühren. Die Masse bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen. Anschließend in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und dekorativ auf die Cupcakes geben. Mit frischen Himbeeren garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LeniBe

Die Muffins sind sehr sehr lecker, leicht und fluffig und kommen immer gut an. Aber das Frosting ist trotz der Tatsache, das Frostings süß sind, einfach nur widerlich!! Ungenießbar nahezu. Daher für den Teig 5 Sterne, für das Frosting 0 ! Ich nutze einfach immer ein anderes Topping, dann sind sie perfekt.

23.05.2020 13:23
Antworten
Queen1211

Der Hit! Muss man mal probiert haben. Danke für das tolle Rezept

23.04.2020 13:45
Antworten
Schildkrötenlotzi

Die muffins an sich waren sehr lecker . Der Teig sehr fluffig und erfrischend durch den Joghurt. Aber die Creme war widerlich. Ich weiß , dass cupcake frostings immer sehr süß sind . Daher Wandel ich die immer ab mit weniger süße. Habe also weniger Puderzucker genommen, dafür sanapart , dass es fester wurde und mehr frischkäse. Aber war einfach nicht mein Fall . hab dann ein topping aus Mascarpone, Schlagsahne und ohne Zucker gemacht . So waren die cupcakes dann perfekt, sind alle schnell weg gegangen, keiner mehr übrig . Die Himbeeren habe ich püriert. Ging schneller als durch den Sieb.

13.02.2019 16:10
Antworten
Jacqueline-Schmidt_richtet_an

also ich habe mich ans Rezept gehalten aber die Cupkakes sind noch sehr weich die fallen mir auseinander als ich sie zum abkühlen auf das Gitter stellen wollte

19.09.2018 11:54
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Jacqueline, das hilft Dir jetzt natürlich nicht mehr, aber vielleicht in Zukunft. Ich lasse Muffins mit eher lockerer Konsistenz immer erst in der Form auskühlen und nehme sie erst dann raus. So sind sie dann etwas fester. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

20.09.2018 08:58
Antworten
BerlinBound

Die Cupcakes waren sehr lecker -- schön locker und durch die Himbeeren auch schön frisch. Das Frosting habe ich nicht ausprobiert, weil es mir zu süß und dünn aussah. Stattdessen habe ich das Himbeer-Frischkäse-Frosting aus diesem Rezept genommen, was eine wunderbare Kombination war: http://www.chefkoch.de/rezepte/2139201343752399/Himbeer-Frischkaese-Frosting.html.

13.05.2013 10:30
Antworten
saho88

Hallo, das Rezept ist super!!! Für einen "Anfänger" wie mich wirklich easy zuzubereiten und schmeckt total klasse.. Vielen Dank

17.04.2013 16:45
Antworten
Alve85

Habe die Cupcakes am Wochenende zu meinem Geburtstag gebacken. Fand sie sehr lecker, schön luftig und frisch. Das Frosting ist allerdings sehr süß. Deswegen bin ich etwas sparsamer damit umgegangen. ;)

04.03.2013 22:52
Antworten
UtiS83

Da war jemand mit dem veröffentlichen dieses tollen Rezeptes schneller als ich :) Fotos habe ich hoch geladen, das Frosting war etwas flüssig, ggf. mache ich nächstes mal etwas mehr Puderzucker rein.

01.01.2013 20:53
Antworten
sophie28

Super Rezept! Allein die Muffins sind schon super, das Frosting rundet die Sache schön ab. Es ist allerdings seeehr süß, kommt drauf an ob man das so mag oder eher nicht. Die Cupcakes gingen allerdings sehr schnell weg ;) Danke für das gute Rezept, ich werde es bestimmt auch nocheinmal machen!

30.09.2012 15:17
Antworten