Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2012
gespeichert: 71 (1)*
gedruckt: 461 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Putenschnitzel
Paprikaschote(n), rot, in dünne Streifen geschnitten
1 große Zwiebel(n), rot, in Streifen geschnitten
Möhre(n), gestiftelt
Champignons, in Scheiben geschnitten
250 g Sahne
100 ml Rotwein, trocken
250 g Spaghetti
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenfilets waschen und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Streifen schneiden. Das Gemüse vorbereiten.

Spaghetti ins heiße Wasser geben.
In einer großen Pfanne mit etwas Öl die Putenstreifen scharf anbraten. Die Hitze reduzieren. Die Möhren hinzugeben und ein paar Minuten mitbraten. Den Rest des Gemüses in die Pfanne geben. Ca. 5 Minuten mitbraten lassen, dann mit dem Rotwein ablöschen. Sobald der Rotwein halb verkocht ist, die Sahne unterrühren und bei geringer Hitze andicken lassen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, Paprikapulver und Currypulver würzen. Sollte die Soße noch zu dünn sein, mit etwas Speisestärke oder Mehlwasser andicken.

Die Spaghetti abschütten und unter die Soße rühren.