Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2012
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 273 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
1/2 Pkt. Trockenhefe
1/8 Liter Wasser
2 EL Sonnenblumenöl
100 g Hackfleisch
1/2  Paprikaschote(n), rot, grob gewürfelt
5 EL Milch
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
Bratwürste, grob

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 809 kcal

Mehl, Trockenhefe sowie Salz mischen. Wasser unterkneten, Sonnenblumenöl zufügen und den Teig anschließend so lange kneten, bis er sich geschmeidig anfühlt. Falls nötig, noch etwas Wasser zugeben. Den Hefeteig zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

Hack in einen Mixbecher geben, Paprikawürfel und Milch zufügen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Diese Hackfarce mit Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer nach Geschmack würzen.

Bratwürste kurz in der Pfanne oder auf dem Grill anbraten und abkühlen lassen.

Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben, Hefeteig kurz darauf einmal durchkneten und anschließend in drei gleich große Teile teilen. Jedes Teil dünn ausrollen, mit der Hackfarce bestreichen, eine Bratwurst darauflegen und mit dem Teig umwickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze auf der Mittelschiene ca. 25 - 30 Min. goldbraun backen.

Dazu passt am besten frischer Salat.

Tipp: Kann heiß oder kalt serviert werden. Ist durch den Brotteig sättigend.