Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 78 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2011
729 Beiträge (ø0,24/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Salatgurke(n)
400 g Lachs
Zwiebel(n)
400 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
  Saucenbinder, heller
3 EL Dill, gehackter
4 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Öl, zum Anbraten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salatgurken schälen, längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Dann in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Den Lachs in Würfel (ca. 4 cm) schneiden (wenn der Lachs halb gefroren ist, geht das Schneiden leichter).

Die Zwiebelwürfel in etwas Öl glasig dünsten, die Gurkenscheiben dazugeben, weiter schmoren und dann die Lachswürfel dazugeben. Gemüsebrühe und Sahne angießen, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Ca. 10 Minuten garen. Mit Dill, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.