Zutaten

250 g Kartoffel(n), geschält, in Scheiben geschnitten
250 g Putenfleisch oder Hühnchenfleisch
150 g Champignons, in Scheiben geschnitten
Schalotte(n), in kleine Stückchen geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
300 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
50 ml Sahne
100 g Käse, gerieben
1 EL Tomatenmark, konzentriertes
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 etwas Öl zum Anbraten
 einige Kräuter, frische (Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Oregano)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffelscheiben in etwas Wasser nicht zu weich kochen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, mit etwas Öl in einem größeren Topf anbraten und die Schalottenstückchen hinzugeben. Wenn die Zwiebeln glasig werden, die Champignonscheiben hinzugeben.

Wenn das Fleisch braun ist, das Ganze mit der Brühe ablöschen. Nun noch den Knoblauch, das Tomatenmark, die Sahne und die frischen Kräuter hinzugeben und aufkochen lassen. Die Soße abschmecken, nach Belieben nachwürzen.

Die Hälfte der Kartoffelscheiben auf dem Boden einer hohen Auflaufform verteilen. Die Soße mit Fleisch und Champignons drübergießen und mit dem Rest Kartoffelscheiben abdecken.

Nun noch den Reibekäse drüberstreuen und den Auflauf in den vorgeheizten Ofen stellen. Für eine richtig knusprige Käsedecke die ersten 15 Min. bei 170°C (Umluft) garen. Während der letzten 10 Minuten auf 200°C (Grillstufe) umschalten.