Rüblimuffins


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 20 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.07.2012



Zutaten

für
6 Eiweiß
250 g Zucker
8 Eigelb
300 g Möhre(n), geraspelte
150 g Haselnüsse, geröstet und gerieben
230 g Mandel(n), geriebene
35 g Mehl
etwas Vanillearoma
etwas Zitronenschale, abgeriebene
1 Prise(n) Zimt
n. B. Fett, für die Muffinform

Für die Dekoration:

n. B. Marzipan, eingefärbtes (nach Belieben)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Alle anderen Zutaten unterheben und in gefettete Muffinförmchen abfüllen (nicht zu voll machen, da sie nach dem Backen dekoriert werden). Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180° Umluft ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Die Muffins auskühlen lassen und nach Belieben dekorieren.

Dazu z. B. grün eingefärbtes Marzipan durch eine Knoblauchpresse drücken und Grasbüschel auf dem Muffin zu einem Nestrand formen. Aus orangem Marzipan kleine Rüblis formen und in die Mitte legen.

Es können aber auch Schokoladeneier, fertige Marzipanmöhren etc. verwendet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.