Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2012
gespeichert: 186 (0)*
gedruckt: 1.829 (18)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2008
3.066 Beiträge (ø0,82/Tag)

Zutaten

1 Paket Blätterteig, auch dem Kühlregal (375g)
1 Dose Thunfisch, in Olivenöl
100 g Käse, geriebener (Emmentaler)
150 g Crème double oder Crème fraîche
1 EL Oregano, getrocknet
1 kleine Zwiebel(n), rote, fein gewürfelt
Eigelb
2 EL Sahne
  Pfeffer
  Salz
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen bei 180°C (Umluft) vorheizen.
Den Thunfisch abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern. Geriebenen Käse, Crème double, Oregano und die fein gewürfelte Zwiebel dazu geben und alles sehr gut umrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Alles mit Pfeffer, Salz und dem Paprikapulver abschmecken und noch einmal gut vermischen.
Den Blätterteig ausrollen und in 4 Rechtecke zerschneiden. Die Thunfischmasse auf die Teig-Rechtecke verteilen, darauf achten, dass die Masse nur in der Mitte der Teig-Rechtecke liegt. Dann die Teig-Rechtecke zusammenklappen, sodass die Masse komplett umschlossen ist. Kleine Quadrate formen ist die beste Lösung. Die Quadrate auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Das Eigelb in eine Tasse geben, 2 EL Sahne dazugeben und verrühren. Die Teigquadrate damit bestreichen und im Ofen ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.
Dazu passt Salat in allen Varianten.