Dessert
Kinder
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokoquark

schneller Schokoquark zum Nachtisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 29.07.2012 333 kcal



Zutaten

für
500 g Quark
4 EL Zucker
4 EL Kakaopulver
Milch, nach Belieben

Nährwerte pro Portion

kcal
333
Eiweiß
24,37 g
Fett
11,80 g
Kohlenhydr.
31,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Zuerst den Quark in eine Schüssel füllen dann die restlichen Zutaten dazugeben und die Milch nach Belieben dazugeben, je nachdem, wie man den Quark will, ob dickflüssiger oder flüssig.
Alles gut umrühren.

Tipp:
Wer noch einen deutlicheren Schokogeschmack will, kann noch Nutella oder eine andere Nougatcreme dazumischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobby-Genussesser

Hatte grad einen Quark der weg mußte... (MHD)..... Hoffentlich muß bald mal wieder einer unbedingt weg !!!! Also absolut genial !!! Super Idee sehr schnell gemacht !!! Danke

17.08.2016 22:54
Antworten
Plüschpuschel

Hi, ich muss für heute Nachmittag einen Schokoquark machen und wollte dieses ausprobieren. Nun meine dringende Frage: Muss ich da so ein Instantpulver (wie Nesqxxxk) nehmen? Also auch in kalten Sachen löslich oder richtiges Kakaopulver (also ohne weitere Bestandteile wie Zucker etc und sehr viel kräftiger im Geschmack)? Vielen Dank für eine schnelle Antwort!

31.07.2015 11:19
Antworten
0815Utzi

Der absolute Wahnsinn, mega simpel und dafür noch Kindergartenerinnerung pur!!! So lange habe ich nach dem Rezept gesucht und dann ist es so einfach, danke! Hab übrigens noch Vanillezucker hinzugefügt!

09.08.2013 22:34
Antworten
Kürbismarmelade

Super Idee! Ganz lecker zu einer kleingeschnittenen Banane. Das macht satt. DANKE!

25.02.2013 18:12
Antworten
TodesPAIN

Und Da Bin Ich 90 Erst Geboren! ;-)

19.02.2013 17:35
Antworten
isabel4581

so hat er zu DDR- Zeiten auch immer in der Schulspeisung geschmeckt. echt lecker

17.02.2013 21:17
Antworten
TodesPAIN

habe ihm mir heute mal als brotaufstrich gemacht und ist auch sehr gut! man muss halt weniger milch nehmen!

07.08.2012 11:00
Antworten
MiezusChrisslus

Habe den Quark gerade zum Frühstück gemacht, aber da er nur für mich war, etwas weniger als im Rezept. Statt normalem Zucker habe ich Vanillezucker und etwas Süßstoff genommen. Wirklich sehr lecker und sättigend :)

07.08.2012 09:56
Antworten