Tagliatelle mit Käsesauce

Tagliatelle mit Käsesauce

Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.07.2012



Zutaten

für
2 Pck. Tagliatelle, frische
2 große Fleischtomate(n)
2 Dose/n Steinpilze
2 Pck. Kräuterfrischkäse
1 große Zwiebel(n)
etwas Margarine, oder Butter, zum Anbraten
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Rosmarin - Pulver
350 ml Milch
1 Becher Schlagsahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Tomaten einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen, Haut abziehen und die Tomaten in Stückchen schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Etwas Butter oder Margarine im Topf erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben und anbraten, bis sie glasig sind. Tomatenstückchen zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit Milch ablöschen und anschließend den Frischkäse unter Rühren zugeben. Nun so lange rühren, bis er geschmolzen ist. Herdplatte auf niedrigste Stufe stellen und die Sauce leicht köcheln lassen.

Steinpilze durch ein Sieb gießen und in kleine Stückchen schneiden. Anschließend die Pilze in einer Pfanne kurz mit Butter, Salz, Pfeffer und Rosmarin anbraten. Nun die Pilze in die Sauce dazugeben, die Schlagsahne ebenfalls dazugeben, und gut umrühren.

Nun Wasser in einen Topf geben und etwas Salz zugeben. Sobald das Wasser kocht, die Tagliatelle in den Topf geben und nach Packungsangabe kochen. Die Sauce noch einmal aufkochen und anschließend die Speise anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.