Swimmingpool Dessert


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Creme mit Blue Curaçao und Ananas

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.07.2012



Zutaten

für
500 g Quark
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 gr. Dose/n Ananas - Stücke, abgetropft, den Saft auffangen
5 Löffelbiskuits
3 EL Blue Curaçao
3 EL Ananassaft aus der Dose
1 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Die Löffelbiskuits zerkleinern und in eine Schüssel oder Auflaufform geben.

Den Quark, die Ananasstücke, den Ananassaft aus der Dose, Blue Curaçao und Zucker verrühren, bis es schön cremig wird. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarkmasse heben, etwas verrühren.

Die ganze Masse nun auf den Löffelbiskuits verteilen. Mindestens 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schinkenröllchen13

Hallöchen, wir hatten das Dessert gestern Abend. Super , Super lecker !!! Und sehr erfrischend! LG schinkenröllchen 13

21.05.2018 17:28
Antworten
Watzfrau

Sehr lecker, sehr frisch! Danke für die schöne Idee! Da ich keine Löffelbiskuits hatte (hier schwer zu bekommen), habe ich Baiser zerbröckelt.

07.04.2018 04:48
Antworten
Schokolocko

den Blue Curacao Sirup genommen. Zusätzlich hab ich noch 2Eßl. Cocossirup dazu. Das ganze dann mit den Biskuit geschichtet. Mal sehen, was die Gäste dazu sagen. Mir hat es beim zubereiten schon geschmeckt... Werde noch ein Bild hochladen. .. von mir schonmal 5 Sternchen ☆☆☆☆☆

18.08.2016 16:01
Antworten
Schokolocko

Hallo! Ich habe soeben das Rezept für die Geburtstagsfeier meines Sohnes heute abend gemacht. Ging schnell und unkompliziert... Ich habe statt Blue Curacao Likör

18.08.2016 15:57
Antworten
Fuechsje1984

Hallo, hab eine Frage! Kann man den Nachtisch für vorbereiten? also für den nächsten Tag? Liebe Grüße, Steffi

30.12.2015 20:08
Antworten
Goerti

Hallo! Die Tage habe die dein Dessert gemacht. Es hat klasse ausgesehen, der türkisfarbene Nachtisch! Für das halbe Rezept habe ich 4 oder 5 Esslöffel Blue Curacao verwendet. Außerdem hatte ich frische Ananas genommen. Das Dessert hat witzig ausgesehen und sehr frisch geschmeckt. Einfach mal was anderes. :-) Grüße Goerti

11.11.2014 14:57
Antworten
Biiboo

Hallo, Tolles Bild! Genau, einfach variieren mit dem Blue Curacao

20.09.2012 21:48
Antworten
P1963

Hallo, ich habe heute das Swimmingpool-Dessert ausprobiert. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Für 4 Personen habe ich die Hälfte der Angaben genommen. Allerdings hätten 1,5 EL Blue Curacao bei weitem nicht gelangt, damit die Quark-Creme überhaupt etwas Farbe angenommen hat. Ich habe gut das 3 fache( ca. 5 EL) an Blue Curacao genommen.Danke fürs Rezept. Ein Bild ist unterwegs. LG Petra

05.08.2012 16:30
Antworten