Anisgebäck

Anisgebäck

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schwäbisches Landfrauenrezept, Weihnachten

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.07.2012



Zutaten

für
250 g Zucker
2 Ei(er), Gew. KL M
1 Zitrone(n), Bio, Schalenabrieb
250 g Mehl, Type 405
1 TL Backpulver
etwas Anis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 50 Minuten
Zucker mit Ei und Zitronenabrieb schaumig rühren. Mehl und Backpulver sieben und langsam einrieseln lassen. Rest Mehl mit der Hand darunter arbeiten.
Fingerdicke Rollen herstellen und etwa 6 cm lange Stücke abschneiden. Längs dreimal einkerben und Hörnchenförmig auf, mit Anis bestreutes, Backpapier legen. Einige Stunden an einem warmen Ort trocknen lassen. Die Hörnchen müssen oben eine leichte Haut haben.
Bei Umluft 150° C 15-20 Min hell backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.