Kürbiscremesuppe mit Curry


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, fettarm, schnell zuzubereiten, gut einzufrieren, gut vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.07.2012 307 kcal



Zutaten

für
1 kg Kürbisfleisch, Hokkaido-
250 g Möhre(n)
500 g Kartoffel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
80 ml Kokosmilch
2 EL Kokosraspel
1 EL Currypulver
1 Zwiebel(n)
1 EL Öl
etwas Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
307
Eiweiß
7,60 g
Fett
15,56 g
Kohlenhydr.
33,61 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Kürbis abwaschen, durchschneiden, entkernen und würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Zwiebel ganz fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Brühe und restl. Gemüse zufügen und 30-45 Min garen, salzen und pfeffern. Suppe pürieren. Kokosmilch, Kokosraspel und Curry unterrühren und nochmals abschmecken. Evtl. mit ein paar Kräutern garnieren und servieren!

Die Menge reicht für 4 Personen als Hauptgericht. Man kann die Suppe gut am Vorabend vorbereiten und aufwärmen und super einfrieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.