Almschmarren


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, gelingt sicher

Durchschnittliche Bewertung: 2.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 26.07.2012



Zutaten

für
250 g Sauerrahm
4 Ei(er)
4 EL Mehl
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
n. B. Butter, zum Ausbacken
evtl. Rosinen
etwas Puderzucker, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Sauerrahm, Eier, Mehl und Zucker gut mit dem Schneebesen verquirlen (Rosinen nach Belieben beigeben).

Butter in einer Pfanne zerlassen, den Teig fingerdick eingießen, auf beiden Seiten anbräunen, danach zerreißen und mit Puderzucker bestreuen.

Dazu passt jede Art von Kompott oder Apfelmus.

Schmeckt herrlich, ich mach den Schmarren nur noch so!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Canaria67

Huch, bin ich wirklich die erste, die das Rezept kommentiert? Das ist ein einfaches, schnelles und schmackhaftes Gericht, ideal, wenn's mal fix gehen muss.Ich hatte noch Pflaumenkompott, das perfekt dazu gepasst hat.Wird es sicher noch öfters geben!

17.02.2014 22:22
Antworten