Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2012
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 643 (12)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.237 Beiträge (ø0,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln, (Mini-Farfalle)
1 kl. Glas Gewürzgurke(n)
1 Glas Tomatenpaprika
10  Ei(er), hartgekocht
500 g Kochschinken
2 Gläser Lachs - Ersatz
1 Glas Miracel Whip, großes
1 Becher Crème fraîche oder Schmand

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Vorschrift kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Tomatenpaprika abtropfen lassen und klein schneiden. Die Eier pellen und hacken. Den Kochschinken klein würfeln.
Miracel Whip mit Creme fraiche oder Schmand und den Gläsern Lachsersatz verrühren. Alle Zutaten miteinander mischen. Den Salat im Kühlschrank etwas durchziehen lassen.
Kann man auch einen Tag vorher zubereiten.
Der Lachsersatz würzt den Salat, der aber keinesfalls "fischig" schmeckt. Er bekommt dadurch auch eine schöne Farbe.