Vegetarisch
Herbst
Saucen
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Sahnesoße mit Pilzen und Erbsen

schnelle vegetarische Spaghettisauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.07.2012



Zutaten

für
2 Schalotte(n)
1 EL Butter
300 g Pilze, (Egerlinge) oder Champignons
300 g Erbsen, TK
300 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Muskat
evtl. Speisestärke, zum Binden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min. Kalorien pro Portion ca. 370 kcal
Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Pilze putzen, nur wenn nötig waschen und in feine Scheiben schneiden.

Die Schalotten in heißem Fett weich dünsten. Die Pilze zufügen und mitdünsten. Die Erbsen zufügen und mit der Sahne aufgießen. Die Soße 10 Minuten leise köcheln lassen. Alles mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.
Nach Belieben mit etwas Stärke binden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Wir haben das feine Gemüse zu Schinkenpfannkuchen gegessen! Juulee

25.03.2018 18:03
Antworten