Fledermaus-Salat


Rezept speichern  Speichern

der etwas andere Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 24.07.2012 799 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln, (Schmetterlingsnudeln)
½ Salatgurke(n)
2 Karotte(n)
150 g Erbsen,TK
2 Gurke(n), (Essiggurken)
50 g Salami
50 g Schinken
1 Becher Joghurt
4 EL Mayonnaise
1 Pck. Kräuter, italienische
2 EL Ketchup
½ TL Zucker
½ TL Salz
n. B. Chilipulver
n. B. Currypulver

Nährwerte pro Portion

kcal
799
Eiweiß
24,13 g
Fett
42,62 g
Kohlenhydr.
78,93 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln kochen, abseihen und in eine Schüssel geben. Die Salatgurke, Essiggurke, Salami und den Schinken in feine Würfel schneiden und zu den Nudeln geben. Die Karotten putzen und raspeln, die Erbsen auftauen lassen und beides mit in die Schüssel geben.

Für die Salatsoße Joghurt, Mayonnaise, Kräuter, Ketchup, Zucker und Salz (nach Belieben auch noch Chili und Curry) gut verrühren, über den Salat gießen und abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Ich habe den Salat für eine Party gemacht und er ist super abgekommen. Die Karotten habe ich nicht geraspelt, sondern in Stifte geschnitten und kurz gekocht, wobei ich die Erbsen gleich kurz mitgekocht habe. Alles andere nach Rezept. Mit Chilipulver abgeschmeckt. Bild folgt. LG Estrella

10.01.2015 11:18
Antworten