Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2012
gespeichert: 151 (1)*
gedruckt: 1.721 (6)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2009
306 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
 etwas Öl
Paprikaschote(n), rot oder grün, gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n), in Halbringe geschnitten
 etwas Mehl, zum Bestäuben (nicht zu sparsam)
1 EL Tomatenmark
500 ml Rinderbrühe, oder -fond
1 Glas Champignons, geschnitten, frische gehen natürlich auch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 evtl. Kräuter, frische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In der Pfanne, in der zuvor z. B. Schnitzel gebraten wurden, etwas Öl heiß werden lassen. Dann zunächst die Paprika hinein geben und etwas anbraten, dann die Zwiebeln zugeben und mit dem Mehl bestäuben. Wenn die Zwiebeln braun werden, das Tomatenmark hineingeben und kurz mitschmoren. Dann mit der Rinderbrühe ablöschen und etwas einköcheln lassen. Anschließend die gut abgetropften Champignons zugeben und heiß werden lassen. Wenn man frische Champignons verwendet, diese vorher mit anbraten. Zum Schluss noch mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.