Nudelsalat mit Apfel


Rezept speichern  Speichern

der beste (sagen meine Freunde)

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 24.07.2012



Zutaten

für
250 g Nudeln (kleine Hörnchennudeln)
200 g Schinken
1 kl. Dose/n Erbsen
2 Gewürzgurke(n)
1 Paprikaschote(n), gelbe
5 EL Miracel Whip
etwas Essig
n. B. Salz und Pfeffer
1 Apfel, knackiger
100 g Käse (Edamer oder Gouda)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen, abschrecken und in eine Schüssel geben und erkalten lassen.

Erbsen abtropfen lassen. Alle Zutaten in Würfel schneiden und unter die Nudeln mischen. Apfel und Käse zum Schluss hinzufügen.

Alles mit der Mayonnaise vermischen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Gut durchziehen lassen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, habe gerade deinen Nudelsalat zubereitet, ist für morgen Mittag. Ein Tellerchen voll hab ich natürlich schon davon gegessen. Richtig, richtig lecker und mit dem Apfel 🍎 das gefällt mir richtig gut ... mmh Danke für das tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

19.09.2020 11:17
Antworten
PrinzessinvonMetternich

Mich wundert es schon, dass dieser Nudelsalat noch keine Bewertung hat. Mir und GÖGA hat er sehr geschmeckt und wird bestimmt wieder gemacht. Hab no Zwiebeln klein geschnitten und a paar Mandarinchen kamen auch noch dazu. Paprika hatte ich keine da, war aber trotzdem lecker. Danke fürs Rezept, Christine.

04.03.2013 09:01
Antworten