Aufstrich
Frühstück
gekocht
Haltbarmachen
Herbst
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kathrins Quitte-Sauerkirsch-Konfitüre

intensiver Quittengeschmack mit interessanter Kirschnote

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.07.2012



Zutaten

für
750 g Mus (Quitten-), ungesüßt, selbst hergestellt
300 g Sauerkirschen
1 Spritzer Zitronensaft
350 g Gelierzucker, 3:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Sauerkirschen und Quittenmus im Topf gut vermengen, mit dem Kartoffelstampfer die Kirschen etwas zerkleinern, Zitronensaft und Gelierzucker hinzufügen.
Marmeladengläser mit heißem Wasser auskochen.
Konfitüre nach Packungsanleitung des Gelierzuckers zubereiten (meist: unter Rühren zum Kochen bringen, 3 min. sprudelnd kochen) und in die vorbereiteten Gläser füllen.
Befüllte Gläser kurz auf den Deckel stellen und dann an einem ruhigen Ort erkalten lassen.

Ergibt je nach Gläsergröße etwa 4 Gläser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.