gekocht
Nudeln
Pasta
Saucen
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sahnesauce von getrockneten Tomaten für Pasta

schnell, vegetarisch, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 24.07.2012



Zutaten

für
6 m.-große Tomate(n)
150 g Tomate(n), getrocknet
½ Bund Petersilie, glatte
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
etwas Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl, natives
300 ml Sahne
etwas Thymian, frisch oder getrocknet
n. B. Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die frischen Tomaten überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel hacken. Den Knoblauch pressen. Die getrockneten Tomaten mit lauwarmem Wasser gut abspülen (sonst wird die Sauce zu salzig) und in dünne Streifen schneiden. Die Petersilie und den Thymian waschen und hacken.

Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten, dann die Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Sahne und die getrockneten Tomaten dazugeben und köcheln lassen. Nach 5 Minuten die Petersilie dazugeben, nach weiteren 5 Minuten den Thymian dazugeben und mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und nach weiteren 1-2 Minuten servieren. Wenn die Sauce beim Kochen zu sehr eindickt mit etwas Wasser (z. B. Nudelwasser) aufgießen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Zu Pasta reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.