Andis "rosa Traum"


Rezept speichern  Speichern

Erdbeerdessert mit Quark und Creme fraiche

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 22.07.2012



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
200 g Crème fraîche
200 g Quark
4 cl Sirup, (Karamellsirup, Rezept in meinem Profil )
60 g Speisestärke
150 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Erdbeeren waschen putzen, pürieren und mit dem Puderzucker bestreuen und die Speisestärke zufügen.
Quark, Creme fraiche mit dem Sirup verrühren und Erdbeermasse unterrühren.
Alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen und in Dessertgläser füllen.
Bis zum Verzehr (am besten mehrere Stunden) in den Kühlschrank stellen zum Festwerden.
Dekorieren und genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Spirale

Hallo Andi, sehr lecker, hat uns gut geschmeckt. Ich hatte frische Erdbeeren und konnte die Speise sogar ohne weiteres stürzen, 60 Gramm Speisestärke ist ja auch ne Menge. Habe allerdings ein Foto im Glas geschickt. Vielen Dank für das Rezept. LG Spirale

13.06.2017 23:58
Antworten
bibibeate

Hallo Andi, ich habe dieses Dessert mit TK Erdbeeren gemacht. Es schmeckte uns sehr lecker. Sobald es gute frische Erdbeeren gibt, wird es wieder auf unserem Speiseplan stehen. Danke dir für das schöne und einfache Rezept! lg Bibi

21.02.2016 23:01
Antworten