Beilage
gekocht
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Appelschnuts bunter Nudelsalat

ideal als schnelle Grillbeilage

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.07.2012



Zutaten

für
500 g Nudeln
Salzwasser
1 Dose Mais (ca. 425 ml)
1 Dose Kidneybohnen (ca. 212 ml)
1 Paprikaschote(n)
6 Peperoni aus dem Glas
½ Bund Petersilie
2 EL Ketchup
1 EL Senf, mittelscharfer
1 EL Öl
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten, ca. 400 g)
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 TL Currypulver
2 TL Oregano, gerebelt
Salz und Pfeffer
etwas Essig, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen und abgießen und abkühlen lassen. Während die Nudeln abkühlen, immer wieder durchrühren, dann kleben sie nicht.

Den Mais und die Kidneybohnen abtropfen lassen. Paprika, Peperoni und Petersilie klein schneiden.

Aus Pizzatomaten, Ketchup, Senf, Öl, Kreuzkümmel, Currypulver, Oregano, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren, nach Geschmack mit einem Schuss Essig verfeinern. Wenn die Nudeln abgekühlt sind alle Zutaten mit dem Dressing vermengen.

Schmeckt auch ohne Durchziehen lecker, z. B. als schnelle Beilage zum Grillen.

Variationen: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wer mag, kann z. B. Mozzarella oder gebratenes Hähnchenbrustfilet klein schneiden und zugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.