Dessert
einfach
Europa
Frankreich
Früchte
Salat
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Espresso Sabayon mit Melone

sommerliches Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.07.2012



Zutaten

für
80 g Zucker
2 Eigelb
50 ml Espresso
100 ml Sahne, steifgeschlagen
40 ml Portwein, weiß
2 Melone(n), Cavaillon
8 Blätter Pfefferminze, kleingeschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zucker und Eigelb schaumig rühren. Espresso zufügen und im Wasserbad schaumig aufschlagen. Unter Rühren abkühlen lassen ( in Eiswasser ). Steife Sahne unterziehen und mit Portwein abschmecken. Sehr kalt werden lassen.
Sabayon auf 4 kalte Teller verteilen. Dünne Scheiben der entkernten und geschälten zimmerwarmen Melone in Rosettenform auflegen (pro Portion eine halbe Melone).
Mit kleingeschnittener Minze bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.