Zwiebelkuchen nach Art von Silvi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.07.2012



Zutaten

für
4 m.-große Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
1 Glas Spargel, in Stücke geschnitten
400 g Schinken, gewürfelt, mager
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
1 Becher saure Sahne
1 Pck. Frischkäse
½ Becher Kräuter, (8-Kräuter-Mischung) TK
75 g Parmesan, frisch geriebener
2 Beutel Mozzarella, in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Olivenöl
1 Pck. Backmischung, für Pizzateig, am besten schmeckt Dinkelteig
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Den Pizzateig laut Packungsbeilage herstellen und in eine höhere Auflaufform (Größe ca. 40x30 cm) geben.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin den gewürfelten Schinken und die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln hintereinander anrösten. In der Zwischenzeit Crème fraîche mit Kräutern, saure Sahne, Frischkäse, das Ei und die Kräuter miteinander vermischen.
Diese Mischung auf den vorbereiteten Teig geben, darauf den Schinken, die Zwiebeln und den Spargel verteilen. Anschließend mit Parmesankäse bestreuen und die Mozzarellascheiben auflegen. Im vorgeheizten Backofen auf Pizzastufe bei 170 Grad ca. 25 bis 30 Minuten oder Heißluft 190 Grad ca. 35 Min. backen. Je nach Backofen kann die Dauer variieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.