einfach
Europa
Festlich
Italien
kalt
Party
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feigen mit Schafskäse und Parmaschinken

für den geselligen Abend mit den besten Freunden zu einem Glas guten, ilalienischen Rotwein

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.07.2012



Zutaten

für
12 Feige(n), frische
5 cl Grappa, milder
200 g Schafskäse
150 g Salami, italienische (luftgetrocknet)
150 g Parmaschinken, echter
Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Baguette(s), italienisches

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Von den Feigen die Spitze und den Ansatz abschneiden und die Haut abziehen. Die Feigen halbieren und mit dem Grappa beträufeln. Den Schafskäse in dünne Scheiben schneiden. Die marinierten Feigen mit dem Schafskäse, den Salamischeiben und dem Parmaschinken dekorativ auf einer Platte anrichten und mit schwarzem Pfeffer bestreuen.

Dazu passt hervorragend ein guter italienischer Rotwein und frisches Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.