Vegetarisch
Backen
Europa
Italien
Resteverwertung
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
warm
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Champignonscheiben mit Mozzarella und Thymian

Funghi tagliati a fettine sottili con mozzarella fusa e timo

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.07.2012



Zutaten

für
150 g Champignons, braune
1 Kugel/n Mozzarella, (Büffel-), ca. 125g Abtropfgewicht
einige Stiele Thymian, frischen
Meersalz, mittelgrobes, oder Fleur de Sel
Pfeffer, schwarzen, frisch gemahlenen
Olivenöl, kaltgepresstes, bester Qualität

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zuerst den Grill des Backofens einschalten und den Rost auf die oberste Schiene setzen.
Die Pilze putzen und in schmale Scheiben schneiden. Die Scheiben auf zwei großen feuerfesten Tellern so verteilen, dass sie sich nur minimal überschneiden. Nun den Mozzarella abtropfen lassen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Diese Scheiben zerpflückt auf den Pilzen verteilen.
Ein paar Thymianzweige waschen und die Blättchen auf den Mozzarella streuen. Moderat salzen und pfeffern, zum Schluss mit Olivenöl beträufeln.

Die Teller nun unter den Grill schieben. Nach ein paar Minuten, wenn der Mozzarella leicht blubbert und anfängt braun zu werden, die Teller sofort servieren. (Die Zeit variiert natürlich von Ofen zu Ofen. Es können 4-12 Minuten sein, alle paar Minuten mal kontrollieren).

Unbedingt frisches Brot zum Auftunken dazu reichen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gundel1962

Oh, Danke schön, Heidi! Lieben Gruß Gundel

29.05.2018 17:28
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo Gundel, da in der App aus Platzgründen der Untertitel nicht lesbar ist und auch in Rezeptsammlungen nicht in der Liste zu sehen ist, habe ich die beiden Überschriften vertauscht. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

29.05.2018 08:46
Antworten
Gundel1962

Der Untertitel bringt mir aber in meiner umfangreichen Rezeptsammlung gar nichts, da man dort nur den Titel sieht. Lieben Gruß Gundel

28.05.2018 18:53
Antworten
Fee2006

Siehe Untertitel...

28.05.2018 18:25
Antworten
Gundel1962

Wäre nett, das Rezept mit einem aussagekräftigen deutschen Titel zu benennen. So hat es für mich keinen Sinn, es in meine Rezeptsammlung aufzunehmen, da mein Italienisch etwas holprig ist.

28.05.2018 17:59
Antworten