Bewertung
(21) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2012
gespeichert: 762 (2)*
gedruckt: 4.674 (28)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2008
634 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Hirseflocken
75 ml Wasser
75 ml Sojamilch (Sojadrink), (alternativ: Milch)
1 Prise(n) Meersalz
1 m.-große Banane(n), reif
1 TL Zimt, ca. nach Geschmack
 evtl. Wasser, oder Sojamilch (Milch) zusätzlich

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser mit Sojamilch und Meersalz aufkochen.
Die Herdplatte ausstellen, die Hirseflocken einrühren und unter Rühren 3-5 min ausquellen lassen.
Die Banane zerdrücken und zusammen mit dem Zimt unter die Hirse rühren.
Falls das Porridge zu dickflüssig geworden ist, nach Belieben noch etwas Sojamilch (Milch) oder Wasser einrühren.

Tipp:
Hirse ist wie der Hafer ein sehr nahrhaftes Getreide. Vor allem der hohe Eisengehalt ist besonders hervorzuheben. Somit stellt die Hirse einen sehr guten pflanzlichen Eisenlieferant dar. Zudem ist die Hirse sehr eiweiß- und fettreich und enthält besonders viel Fluor und Silizium, welche für gesunde Knochen, Haare und Zähne essentiell sind.