Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2012
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 133 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
6 EL Zucker
50 g Haselnüsse
3 Blatt Gelatine
  Wasser zum Einweichen
100 g Nougat (Nussnougat)
3 Tropfen Rumaroma
300 g Joghurt
2 Becher Sahne
1 Pck. Vanillezucker
  Öl für die Folie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 EL Zucker in einer kleinen Pfanne goldgelb karamellisieren, die Nüsse zugeben und darin wenden. Die Masse auf einem leicht geölten Stück Alufolie auskühlen lassen.

Die Gelatine im Wasser einweichen. Den Nussnugat über einem Wasserbad schmelzen, die Gelatine gut ausdrücken, im flüssigen Nugat auflösen und das Rumaroma zugeben. Den Joghurt verrühren und die Nugatmasse unter den Joghurt rühren. 3 EL Zucker zugeben und die Masse 10 Minuten kühlstellen.

In der Zwischenzeit den Krokant grob hacken und die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. 3/4 der Sahne und den Krokant (etwas für die Deko übrig lassen) unter die Creme heben. Die Creme in Dessertgläser füllen, mit Sahnetupfen und Krokant verzieren.