gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Pilze
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Champignon-Kartoffel-Suppe

aus der Schulküche

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.07.2012 329 kcal



Zutaten

für
30 g Butter
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Mehl
200 g Champignons
200 g Kartoffel(n)
750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Majoran
3 EL Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
329
Eiweiß
9,80 g
Fett
19,89 g
Kohlenhydr.
27,39 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebel würfeln, in der erhitzten Butter anschwitzen und mit Mehl bestäuben. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen, fein würfeln und mit den Champignons zur Mehlschwitze geben.

Die Gemüsebrühe zugeben und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Sahne abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Michi_McMuffin

ups,ausversehen auf senden gedrückt. also eine große Tasse hab ich raus genommen und den Topfinhalt pürriert,Tasse Inhalt zurück in den Topf...eben Sahne und Petersilie dazu. Meine Familie fand die Suppe großartig.

19.12.2017 18:44
Antworten
Michi_McMuffin

Hallo, heute haben wir die Suppe gekocht. ( im Schnellkochtopf-10min kochzeit). Ich habe mit Sahne und Petersilie ergänzt. Eine große Tasse hab rausgenommen.

19.12.2017 18:40
Antworten
Kicki85

Hallöchen :) Ich sag nur: lecker, lecker, lecker, wahnsinnig lecker! Vielen Dank für dieses sehr tolle Rezept! Lieben Gruß, Kicki

12.06.2017 12:03
Antworten
Nina84494

Hallo. Ganz normale Sahne :) Oder auch Obers genannt...

02.02.2015 16:40
Antworten
Kaldaran

Ist die Sahne eine Saure Sahne oder Obers?

01.02.2015 22:03
Antworten
bross

Hallo, die Suppe ist ganz große Klasse! Habe sie noch püriert und etwas Schmelzkäse hinein gegeben. Schmeckt mit Fleischklößchen und etwas Petersilie noch besser! Danke für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder! LG! bross

28.12.2013 17:23
Antworten