Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2012
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 131 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.06.2010
42 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
250 g Zwiebel(n)
200 g Schinken, roher
200 g Braten- oder Kochfleischreste
2 EL Öl
1/4 Liter Sahne oder Joghurt
Ei(er)
1 EL Mehl
  Salz und Pfeffer
200 g Salzhering(e), gewässert (Filets)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Die Zwiebeln fein schneiden. Beides mit dem rohen Schinken mischen und in den Römertopf geben. Mit Öl beträufeln und ca. 25 Minuten ohne Deckel bei 220°C in der Röhre anbraten.

Dann das Fleisch und den Fisch draufgeben und vorsichtig unterheben. Die Sahne mit dem Ei, dem Mehl und evtl. noch etwas Wasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und darüber gießen.

Den Römertopf schließen und noch 60 Minuten in der Röhre garen lassen. Mit viel frischem Salat servieren.

Varianten: Wandeln Sie das Rezept durch Zugabe von Sauerkraut, Käse, Paprikaschoten oder ausgebratenem Speck nach Ihrem Geschmack ab.