Spaghetticreme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.07.2012 250 kcal



Zutaten

für
500 g Mascarpone
500 g Quark
2 EL Zitronensaft
200 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
700 g Sahne
2 Pck. Erdbeeren (TK), zusammen ca. 700 - 750 g
1 Tafel Schokolade, weiße (Luftschokolade)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mascarpone, Quark, Zitronensaft, Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und mit der Mascarponecreme vermischen. Die Masse durch eine Spätzlepresse in eine große Schüssel drücken.

Die Erdbeeren etwas antauen lassen und dann pürieren. Anschließend auf die "Spaghetti" geben. Die Luftschokolade raspeln und über die Erdbeersoße geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo BieneEmsland, danke für diesen Hinweis! Ich habe das in der Zutatenliste ergänzt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

03.01.2020 10:28
Antworten
BieneEmsland

Was ich noch nachtragen muss: Die Angabe 2 Packungen TK Erdbeeren ist etwas ungenau. Ich habe eine Tüte mit 750g vom Discounter genommen. Passt für das angegebene Menge genau. LG BieneEmsland

02.01.2020 19:52
Antworten
BieneEmsland

Oberlecker, kann ich nur sagen. Habe die Creme das erste Mal vor drei Jahren auf dem Geburtstag meines Vaters gegessen und jetzt zu einer Silvesterfeier bei Freunden selber gemacht. Auch die Zweifler mussten zugeben, dass sie sehr lecker war. Das Rezept wurde gleich nachgefragt, das sagt doch alles;-)) 5***** von mir.

02.01.2020 19:49
Antworten
Maggi0478

Hallo Ein sehr gelungenes Rezept,gestern gemachtheute gegessen habe etwas für meinengeburtstag Gesucht superlecker und fluffig man könnte es glatt mit spagetti eis verwechseln.das gibts jetzt bestimmt Öfters.von mir 4* Liebegrüsse vonmaggi

12.10.2014 18:16
Antworten
Maggi0478

Hallo tibo Versuche es mit gelatine. Es grüsstmaggi

12.10.2014 18:09
Antworten
Tibo-Cafe

Das Rezept kannte ich schon. hab es jetzt für unser Café als Torte gemacht mit Keksboden. Musste allerdings sehr viel Sahnesteif in die Masse geben. Gibt es noch eine andere Möglichkeit das Ganze schnittfest zu bekommen? Lg Tibo

29.06.2014 10:55
Antworten
Tzwiggl

Hallo, ein tolles Dessert, das super geschmeckt hat und optisch auch sehr viel hermachte :-). Bei mir sind die "Spaghetti" etwas dicker geworden, da ich keine Spätzlepresse habe und die Creme durch einen Spätzlehobel gedrückt habe. Vielen Dank für dieses tolle Rezept! LG, Tzwiggl

22.08.2013 21:27
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, sehr lecker ist deine Spaghetticreme gewesen. Ich hatte weniger von den Zutaten genommen und noch zwei Tropfen gelbe Speisefarbe dazu gegeben. So hatten die " Spaghetti " dann auch ein wenig Farbe. Ein schönes Rezept das ich gerne wieder machen werde. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

26.07.2012 03:18
Antworten
Tombstone5

Hallo, ich habe dein Rezept vorgestern entdeckt und musste es so schnell wie möglich ausprobieren. Unheimlich lecker, kann ich nur sagen. Opitisch ein Hingucker. Und das Auge isst ja bekanntlich mit. Fotos lade ich hoch. LG Tombstone

20.07.2012 14:58
Antworten