Tassenkuchen mit Apfel und Zimt


Rezept speichern  Speichern

ganz einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.07.2012 4019 kcal



Zutaten

für
3 Tasse/n Mehl
1 Tasse Zucker
1 Tasse Öl, neutrales
1 Tasse Mineralwasser
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
4 Ei(er)
1 EL Zimt
1 Apfel, in Stücke geschnitten
n. B. Fett, für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
4019
Eiweiß
63,33 g
Fett
217,83 g
Kohlenhydr.
451,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und Zimt vermischen. Eier, Öl, Mineralwasser, und der gestückelte Apfel unterrühren und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in eine gefettete Kastenform oder Kranzform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° C bis 225° C ca. 40-45 Minuten backen (mit einem Holzspieß hinein stechen - wenn kein Teig mehr kleben bleibt, ist der Kuchen fertig).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

flitzimone

Habe den einfachen Kuchen zum 2. Advent gebacken, da er mit Zimt angerührt wird. Er hat schön weihnachtlich geschmeckt und war super saftig durch die Äpfel und schön locker. Ich hab ihn nach dem Auskühlen noch mit dunklem Schokoladenguss übergossen und mit Schokoflocken verziert. Danach in den Kühlschrank und er war perfekt. Superlecker!!!! Meine Punkte hast Du. Danke für das schöne Rezept flitzimone

13.12.2014 00:28
Antworten