Kasseler mit Sauerkraut


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.07.2012



Zutaten

für
500 g Kasseler, Kotelett
300 g Sauerkraut, frisch oder Glas
1 große Zwiebel(n)
1 Karotte(n)
1 Stange/n Porree
1 TL, gehäuft Tomatenmark
20 g Butterschmalz, oder Pflanzenfett, zum Anbraten
1 Lorbeerblatt
¼ TL Kümmelpulver
½ TL Cayennepfeffer
Salz
200 g saure Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Kasseler in Würfel schneiden und in Butterschmalz ca. 10 min anbraten.
Gemüse putzen. Zwiebel in grobe Würfel, Karotte und Lauch in feine Ringe schneiden. Zum Fleisch geben und weitere 5 min mitschmoren. Tomatenmark dazugeben und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch knapp bedeckt ist. Sauerkraut mit dem Saft dazugeben. Mit Kümmel, Lorbeerblatt, Cayennepfeffer und evtl. Salz würzen. Alles ca. 30 min leicht köcheln lassen. Saure Sahne unterrühren und abschmecken, evtl. nachwürzen.

Dazu passen Kartoffeln oder Kartoffelpürree, oder einfach nur eine Scheibe Brot.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Katharinasittich

Habe dieses Rezept heute ausprobiert und wir waren hellauf begeistert. Sehr sehr lecker. Wird es ab heute öfters geben. Lg Katharinasittich

14.03.2016 18:50
Antworten