Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Snack
Früchte

Rezept speichern  Speichern

Mango mit Mozzarella

Fusion-Küche

Durchschnittliche Bewertung: 4.66
bei 33 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.07.2012



Zutaten

für
2 Mango(s)
2 Kugeln Mozzarella
2 Stängel Zitronengras
2 Chilischote(n)
1 TL Limettenschale, gerieben
2 Limette(n), ausgepresst
2 EL Rohrzucker, oder Palmzucker
2 EL Olivenöl
2 EL Koriandergrün, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mangos schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Mozzarellakugeln halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Mango und Mozzarella dachziegelförmig auf Tellern garnieren. Für das Dressing Zitronengras fein schneiden, Chilischoten entkernen und in Ringe schneiden. Limettenabrieb, Limettensaft, Zucker, Zitronengras und Chili mit dem Olivenöl mixen.
Das Dressing über die Teller verteilen und mit Korianderblättern garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pannepot

Das freut mich! Vielen Dank!

03.07.2019 08:29
Antworten
Lotte86

Ja, Sternchen wurden tatsächlich vergessen, aber bei diesem tollen Rezept direkt nachgeholt!

02.07.2019 23:02
Antworten
Pannepot

Freue mich über den Erfolg mit diesem Rezept! Die Sternchen vergessen? LG Pannepot

30.06.2019 09:25
Antworten
Lotte86

Für ein großes Familien-Grillen haben wir unter anderem dieses Rezept gemacht. Es war der Star des Abends. Beim Zubereiten war meinem Mann und mir das Dressing noch etwas sauer. Wir haben anfangs wirklich noch überlegt ob wir es wirklich nutzen. Wir haben es morgens zubereitet und dann im Kühlschrank gelagert. Fazit, alles war restlos aufgegessen und wir haben von allen Komplimente bekommen. Wir hatten noch etwas Dressing übrig, dieses wurde sogar von unseren Gästen als Soße für das Fleisch genutzt. Die Mengenangaben sind perfekt aufeinander abgestimmt und sollten eigentlich nicht geändert werden. Koriander haben wir allerdings durch Basilikum getauscht, da einige Gäste von uns, diesen nicht mögen. Das ist aber wirklich Geschmacksache

30.06.2019 01:07
Antworten
Pannepot

Hallo Silvia, vielen Dank für die gute Bewertung. Koriander ist vielleicht nicht unbedingt noetig, viele Menschen essenihnsowieso nicht gerne. Frische Chili ist schlecht zu ersetzen. LG Pannepot

06.09.2018 14:54
Antworten
almutengel

Ich habe das Rezept gestern ausprobiert - und finde es großartig! Ich hatte Freunde zum Essen eingeladen und asiatisch/scharf gekocht. Da passte die erfrischende fruchtige Mango sehr gut dazu. Hat allen super geschmeckt. Danke für das tolle Rezept! 5 Sterne!

23.03.2014 11:03
Antworten
Pannepot

Danke für die gute Bewertung. Freue mich, dass es Dir und Deinen Freunden geschmeckt hat! LG Pannepot

23.03.2014 11:21
Antworten
Pannepot

Hallo Mausi - Brausi, danke für das Rezeptfoto! Hast Du da noch Nuesse draufgestreut? Kann mir das ehrlich nicht vorstellen, aber warum nicht. LG Pannepot

16.02.2014 20:13
Antworten
Pannepot

Danke für den ersten Kommentar zu diesem Rezept, welches eines meiner Lieblingsrezepte ist. Ich finde es eine leichte, frische Vorspeise oder Beilage. Bin gespannt auf das Foto! Natuerlich auch ein Dankeschoen für die gute Bewertung. LG Pannepot

09.01.2014 10:37
Antworten
MausiBrausi483

Super lecker! Eine Schande, dass dieses Rezept noch keine Kommentare hat. Das wird in mein Repertoire aufgenommen und wird es sicher noch oft geben, vor allem im Sommer zum Grillen stell ich es mir sehr lecker vor. :) Hab auch ein Foto hochgeladen, was nur noch auf Freischaltung wartet. Vielen Dank für das leckere Rezept!

08.01.2014 23:16
Antworten