Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bandnudeln mit gebratenem grünen Spargel

Durchschnittliche Bewertung: 3.7
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.07.2012 694 kcal



Zutaten

für
250 g Bandnudeln, (am besten selbstgemachte)
500 g Spargel, grüner
10 kleine Cherrytomate(n)
3 Knoblauchzehe(n)
75 g Parmesan
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
etwas Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
694
Eiweiß
32,26 g
Fett
18,52 g
Kohlenhydr.
97,32 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln bissfest kochen. Beim Abgießen etwas Nudelwasser (1-2 Tassen) auffangen.

Die holzigen Enden von dem Spargel abbrechen. Die Spargelstangen, je nach Größe, etwa dritteln. Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten waschen und halbieren. Den Parmesan reiben.

In einer Pfanne Olivenöl heiß werden lassen. Die Spargelstangen hinzugeben und etwa 5 Minuten lang kräftig anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen. Dann den Herd kleiner stellen und den Knoblauch zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Knoblauch weich ist (etwa 2 Minuten) die Nudeln und die Tomaten in die Pfanne geben, durchschwenken. Jetzt etwas von dem zuvor aufgefangenen Nudelwasser zugeben, damit es nicht zu trocken wird. Etwa die Hälfte von dem geriebenen Parmesan unterrühren - fertig.

Auf Teller anrichten und mit dem rechtlichen Parmesan bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cat-the-rina

Liebe Inge, Ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Worte und ich freue mich schon auf das Bild! Viele Grüße

21.05.2016 13:25
Antworten
trekneb

Hallo cat-the-rina, schnell und einfach, sehr lecker! Wir lieben Nudel- und Spargelgerichte über alles! Dein Rezept ist einfach perfekt!! Das gehört mit Sicherheit ab jetzt zu unseren Lieblingsgerichten. Habe auch gleich noch ein Bild hochgeladen. Danke für das tolle Rezept! LG Inge

21.05.2016 10:37
Antworten
cat-the-rina

Sehr sehr gerne, schön, dass es geschmeckt hat.

13.06.2014 19:52
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Spargel-Idee, ist mal was anderes. Geht ruckzuck und kam toll an. Wird sicher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolleIdee!!

22.05.2014 15:27
Antworten
cat-the-rina

Danke fürs Ausprobieren!

13.06.2014 19:52
Antworten
Claude1567

Schön schnell und extrem lecker! Wird auf jeden Fall wiederholt! Dankeschön!

13.05.2014 21:13
Antworten
cat-the-rina

Hallo graeflein, das freut mich wirklich sehr! Ist ja nicht immer einfach, Männer von vegetarischen Gerichten zu überzeugen... Deshalb vielen Dank, auch an deinen Mann! Liebe Grüße

11.05.2014 16:12
Antworten
graeflein

Kommentar meines Mannes: saulecker, das gibts öfter! Ist wirklich ein tolles Rezept, unkompliziert, schnell gemacht und echt lecker! Danke für das Rezept! LG graeflein

11.05.2014 10:42
Antworten
cat-the-rina

Hallo Sunwalk, vielen Dank für's Ausprobieren und die nette Bewertung!!! Liebe Grüße

20.05.2013 16:31
Antworten
Sunwalk

Spargel mal anders, aber sehr gut.

20.05.2013 14:57
Antworten