Zutaten

500 g Champignons, große
Zwiebel(n), gehackt
Apfel, in Scheiben gehobelt
 n. B. Käse, gerieben
 etwas Butter
1 TL Honig
  Salz und Pfeffer
 evtl. Rosmarin
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 60 kcal

Die Pilze entstielen und mit der Öffnung nach oben auf ein Backblech legen (mit Alufolie oder Backpapier belegt, es entsteht viel Saft). Die Stiele klein schneiden und mit der gehackten Zwiebel und dem gehobelten Apfel in der Butter anschwitzen.

Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, dann mit Honig glasieren. Die Mischung in Pilze füllen und den Käse drüberstreuen. Circa 15 min. bei 180°C im Ofen backen, alternativ kann man die gefüllten Champignons natürlich auch in Alufolie einpacken und grillen.

Die Kombination von Apfel und Pilz ist ungewöhnlich, aber auch ungewöhnlich lecker. Notfalls kann man auch einfach nur die Pilzköpfe mit den klein gehackten rohen Stielen sowie Apfel und Zwiebel füllen, ohne sie anzubraten.