Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2012
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 333 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2004
924 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

Ei(er), hartgekochte, in Scheiben geschnitten
2 EL Butter
3 EL, gestr. Mehl
500 ml Brühe
1/2 Tube/n Tomatenmark
50 ml Ketchup
1 TL, gehäuft Zucker
 wenig Salz
 n. B. Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Butter, Mehl und Brühe eine Mehlschwitze herstellen: Butter im Topf schmelzen, Mehl dazugeben, kurz einrühren und mit Brühe ablöschen.

In die Grundsoße dann das Tomatenmark und den Ketchup geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Farbe sollte ein helles, kräftiges Orangerot haben und leicht süßlich schmecken. Falls doch Klümpchen vorhanden sind, empfehle ich den Pürierstab zu benutzen.

Zum Schluss die in Scheiben geschnittenen Eier unterheben.

Serviert auf Nudeln ein leckeres Essen für wenig Geld! Ideal auch fürs Campen!