Haferküchle

Haferküchle

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leichte Hafer-Eiweiß Küchlein

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 16.07.2012 60 kcal



Zutaten

für
10 g Haferflocken
1 Eiweiß
20 ml Orangensaft
1 Prise(n) Salz
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Minuten
Die Zutaten in einem Glas zusammen verkleppern und dann in eine leicht geölte Pfanne geben. Den Fladen von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Die Küchlein schmecken lecker zu Salat oder auch mal süß mit Fruchtkompott. Sie sind sehr variabel verwendbar, schnell zubereitet aber super lecker. Man kann z.B.auch noch Kräuter oder wenn man sie süß essen möchte Zimt einrühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenstümper

Ich hatte ein Eiweiß übrig und habe über die "Resteverwertung" dieses Rezept gefunden. Total genial! Ich esse es gerade mit frischen Erdbeeren. Gibt es bei mir jetzt sicher öfter zum Frühstück. Jetzt muss ich nur noch schauen, was ich mit den Eigelb mache...

04.07.2016 10:45
Antworten
youdid91

Ja genau,das Reept ist für ein Küchlein, welches bei mir immer so den Durchmesser von 10-12cm hat! Gutes gelingen und guten Appetitt!!! LG

17.07.2012 09:24
Antworten
JulauG

Stimmt, muss ich unbedingt mal ausprobieren wenn ich das nächste Mal Eiweiß übrig habe. Das Rezept ist für 1 Küchlein ausgerichtet, oder? LG

17.07.2012 09:18
Antworten
youdid91

Naja O-Saft ist ja in erster Linie fruchtig...und wenn du sie würzt dann schmecken sie zu pikanten Speißen durchaus richtig gut!!! Natürlich haben sie den Geschmack von Orange nur leicht. Es kommt ja nur wenig davon rein, nur eben für die Fruchtigkeit!!! LG

17.07.2012 09:00
Antworten
JulauG

Huhu youdid, aber sind die nicht immer süßlich wenn man sie mit O-Saft zubereitet? LG

17.07.2012 08:55
Antworten