Pilzkuchen mit Gemüse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.07.2012



Zutaten

für
400 g Pizzateig, aus dem Kühlregal
300 g Pilze, gemischte
1 Zwiebel(n), in Würfel schneiden
3 Lauchzwiebel(n), in Ringe schneiden
2 Tomate(n), würfeln
30 g Bacon, würfeln
1 Zehe/n Knoblauch, mit Salz zerdrückt
1 Zucchini, würfeln
2 EL Olivenöl
3 Ei(er)
400 g Schmand
Salz
Pfeffer
Muskat
50 g Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Pizzateig auf einem Backblech ausrollen.

Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Pfanne mit etwas Öl auspinseln und die Pilze mit den Zwiebeln 10 Minuten braten. Beiseite stellen. Lauchzwiebel, Tomaten, Zucchini, Knoblauch und Bacon auch 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Pilze und Gemüse mischen und auf dem Pizzateig verteilen. Eier und Schmand vermischen, mit Salz,Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Über die Pilz-Gemüsemischung geben. Geriebenen Käse darüber streuen und im Backofen etwa 30 bis 35 Minuten backen.

Schmeckt warm und kalt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.