Bewertung
(8) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2012
gespeichert: 184 (0)*
gedruckt: 1.888 (18)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.07.2006
1.085 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

Matjesfilet(s), (frisch von der Fischtheke)
1 kg Kartoffel(n), neue, festkochend
50 g Schinken, gewürfelt
1 große Zwiebel(n)
1 Bund Schnittlauch
2 große Gewürzgurke(n)
4 EL Gurkenflüssigkeit
300 g Joghurt, Vollmilch-
250 g saure Sahne
2 Prisen Zucker
 etwas Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten bissfest garen.

Währenddessen die Schinkenwürfel in einer Pfanne knusprig auslassen. Auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen.
Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

Die Zwiebel schälen, vierteln und fein schneiden. Die Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden. Saure Sahne mit Joghurt und Gurkenwasser glatt rühren und mit nur wenig Salz, etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle und 2 Prisen Zucker herzhaft abschmecken.

Die ausgekühlten Schinkenwürfel, Zwiebel und Gurken unter die Sauce heben. Die Matjesfilets abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit der Sauce locker vermengen. Zum Schluss die Schnittlauch-Röllchen unterheben und im Kühlschrank für ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

Den Heringsstipp entweder direkt auf Tellern anrichten oder in einer Schüssel servieren. Die Kartoffeln abpellen und separat dazu reichen.