Bewertung
(26) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2012
gespeichert: 699 (5)*
gedruckt: 5.853 (22)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2009
52 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

100 g Grünkern, geschrotet
100 ml Gemüsebrühe
1 kleine Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Bund Kräuter, frische (Schnittlauch, Rosmarin, Zitronenmelisse...)
Ei(er)
 etwas Semmelmehl
4 EL Mehl
  Cayennepfeffer
  Salz
  Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grünkern mit der heißen Gemüsebrühe mischen und etwa 2 Stunden quellen lassen.

Die Zucchini grob raspeln, salzen und kurz Wasser ziehen lassen. Anschließend durch ein Tuch gut ausdrücken. Die Zwiebel und die Kräuter fein hacken.

Den Grünkern mit einer Gabel auflockern. Anschließend mit der Zucchini, der Zwiebel und den Kräutern mischen. Das Ei, Mehl und soviel Semmelmehl hinzugeben, dass eine formbare Masse entsteht (ca. 1 Handvoll Semmelmehl - abhängig von der Größe des Eis). Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Aus der Masse etwa 9 Bratlinge formen und in nicht zu heißem Olivenöl goldbraun braten.