Backen
einfach
Kinder
Kuchen
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Andis Apfeltaschen

Eigenkreation mit Quark und Karamellsirup

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.07.2012



Zutaten

für
2 Pkt. Blätterteig, (Fertigteigrollen aus dem Kühlregal)
250 g Quark
2 Äpfel
2 EL Zucker
1 TL Zimt
250 ml Mineralwasser
70 ml Sirup, (Karamellsirup, Rezept aus meinem Profil )

Außerdem:

100 g Puderzucker
etwas Milch, warme

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit Mineralwasser, Zimt und dem Zucker in einen Topf weich kochen.
In der Zwischenzeit den Quark mit Karamellsirup anrühren.
Die weichen Äpfel abgießen und unter die Quarkmasse rühren.
Blätterteig in 12 Quadrate schneiden und die Quarkmasse mittig daraufgeben. Nun die Ecken zur Mitte zuklappen und gut festdrücken. Mit Milch bepinseln und bei 200° ca. 15-20 Min. goldgelb backen.
Puderzucker mit Milch zu einer recht flüssigen Glasur rühren und mit einem Pinsel auftragen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schlemmer-Nelo

Ich liebe Apfeltaschen. Deine sind perfekt. Danke.

09.03.2019 16:06
Antworten
Schlemmer-Nelo

Ich liebe Apfeltaschen. Deine sind perfekt. Danke.

09.03.2019 16:05
Antworten