Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
fettarm
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Nudeln mit Frühlingszwiebeln und jungen Zucchini

Teigwarenmüschelchen -conchigliette con cipola fresca e piccoli zucchini

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 12.07.2012



Zutaten

für
4 EL Olivenöl (extra vergine), zum Braten
4 Frühlingszwiebel(n), in dünne Scheiben geschnitten
4 Knoblauchzehe(n), geschälte
100 ml Wasser
6 kleine Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten oder gehobelt
1 Zweig/e Thymian, frische
10 Blätter Majoran
10 Blätter Basilikum
300 g Nudeln (conchigliette, kleine Muschelnudeln)
1 EL Parmesan, frisch gerieben
n. B. Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 50 Min.
Die Muschelnudeln in Salzwasser al dente kochen. In ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen darin dünsten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Von Zeit zu Zeit löffelweise warmes Wasser zugeben, damit sie nicht anbrennen. Dies dürfte ca. 10 Minuten dauern.

Nun die Knoblauchzehen entfernen und die Zucchinischeiben, die Thymian-, Majoran- und Basilikumblättchen zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Die Nudeln zur Gemüsesoße geben und sorgfältig damit vermengen.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten und geriebenen Parmesan darüber streuen. Zuletzt noch mal etwas Pfeffer aus der Mühle darüber streuen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.