Schokotorte


Rezept speichern  Speichern

supereinfach, superschnell, superlecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.07.2012



Zutaten

für
4 Pck. Cremepulver, (Schokolade)
4 Becher Sahne
1 Schuss Milch, oder Menge nach Bedarf, optional
1 Pck. Tortenboden, heller, mit 3 Böden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Man verrührt das Cremepulver mit der Sahne. Wenn sie schon was fester ist, kann man noch Milch dazugeben, damit die Creme cremiger und lockerer wird.

Dann legt man den ersten Boden bereit und verteilt ca. 1/3 der Puddingcreme darauf. Nun legt man den zweiten Boden darauf und verteilt wieder ein 1/3 der Creme darauf. Jetzt kommt der Deckel drauf. Mit der restlichen Creme die Torte bestreichen.

Wer mag, kann auch noch kleine Tuffs drauf machen. Ich lasse sie meistens weg, weil der Kuchen immer so schnell weg ist.
Der Kuchen ist super lecker. Ich selbst hatte vor ein paar Jahren diese Idee und dann umgesetzt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JustinsMom

Hi. Hab die Torte heute gemacht. Ging wirklich ganz einfach für mich als "Neuling". Danke für das Rezept

06.11.2016 01:15
Antworten
Lischenfee

Sie ist so super lecker !!

09.05.2016 15:46
Antworten
katrinminka

Danke für das Rezept - wirklich toll, wenn man mal eine "schnelle" Torte machen möchte! Leider hat das mit dem Puddingpulver und der Sahne bei mir gar nicht geklappt. Ich hatte dann einen großen, klebrigen und harten Klumpen - die Milch hat dann auch nicht mehr viel geholfen. :-( Hab das ganze dann irgendwie auf die Böden verteilt, schmecken tut sie aber super! :-) :-) Nächstes Mal muss ich irgendwas anders machen :-D Bild habe ich auch mal hochgeladen! Vielen Dank für das Rezept :-)

22.01.2016 15:44
Antworten
Viktoria2107

Hi, meinst du mit "Sahne", Schlagsahne?

31.10.2013 13:28
Antworten
Sabrina1712

Hallo, Ich meine ganz normale Schlagsahne aus den Kühlregal zum selber schlagen.

31.10.2013 14:08
Antworten
Lileskat

Hallo Hab die Torte gestern gemacht und zum heutigen Geburtstag meines Mannes gereicht. Unsere Gäste waren begeistert. Sehr lecker....Vielen dank für das schnelle und einfache Rezept Lg und wunderschöne Weihnachten Lileskat

23.12.2012 18:35
Antworten
Sabrina1712

Gern geschehen, ich find die Torte auch sehr gut wenn mal kurzfristig sich besuch anmeldet, dadurch das sie so schnell gemacht ist.

23.12.2012 19:07
Antworten
tasch3030

Die sieht echt super lecker aus, genau was für mich als schokoholic ;) Allerdings weiß ich nicht genau was du mit Cremepulver meinst...hab ich noch nie gehört... vielleicht Puddingpulver oder so? Liebe Grüße

23.11.2012 19:53
Antworten
Sabrina1712

Hallo tasch3030, ich meine mit Cremepulver Puddingpulver das in kalte Milch angerührt wird! Und wenn du ein Schokoladenfan bist ist die Torte genau das richtige für dich. Kannst mir ja dann mal bescheid geben wie sie dir geschmeckt hat!

23.11.2012 21:04
Antworten
tasch3030

Danke, werde ich bestimmt ausprobieren. Bin nur zur Zeit noch in Canada, aber ich denke es wird zu Weihnachten mal getestet ;)

26.11.2012 19:59
Antworten