Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Rind
Saucen
Schmoren
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta Mexi-terrana

Pasta-Sauce mit mexikanischen und mediterranen Zutaten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.07.2012



Zutaten

für
150 g Gulasch vom Schwein
150 g Gulasch vom Rind
3 EL Mais
3 EL Olivenöl
75 g Käse (Gouda)
3 große Champignons
1 große Zwiebel(n)
3 EL Oliven, eingelegte
250 g Tomate(n), geschälte
Salz und Pfeffer
1 Tasse Kaffee, starker
Tabasco
Chiliflocken
2 Piri-Piri
2 EL Kräuter
250 g Nudeln
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Zunächst das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln würfeln, hinzugeben und Farbe nehmen lassen. Das Fleisch in Streifen schneiden und hinzugeben. Scharf anbraten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Mais, den klein geschnittenen Piri-Piri und den Oliven hinzugeben. Ich nehme immer mit Chili eingelegte Oliven und gebe auch noch ein bis zwei EL des Chiliöls aus dem Glas hinzu. Das gibt eine besondere Note.

Die geschälten Tomaten hinzugeben köcheln lassen. Unter gelegentlichem Rühren nach und nach den in Stücke geschnittenen Gouda hinzugeben. Die Soße muss richtig sämig werden, daher bei Bedarf mehr Käse hinzufügen.

Sobald der Käse geschmolzen ist, den Kaffee nach und nach hinzugeben und das Ganze auf mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten weiter einkochen lassen, bis ein großer Teil der Flüssigkeit verkocht ist. Kurz vor Schluss noch Kräuter nach Wahl und/oder Tabasco beigeben und gut durchrühren.

Währenddessen die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Die Nudeln in tiefe Teller geben und mit der Soße anrichten.

Das Rezept ist eine Mischung aus dem bekannten Texas-Coffee-Chili und einer italienischen Tomatensoße. Eignet sich auch prima als Füllung für Burritos.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.