Kokos Tropika Dessert

Kokos Tropika Dessert

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 12.07.2012



Zutaten

für
500 ml Milch
500 ml Kokosmilch
200 g Frucht - Perlen (grüne Tropika-)
80 g Zucker
2 Tüte/n Vanillezucker
1 EL Honig
2 TL Palmzucker
1 TL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
820 g Pfirsich(e), halbierte (1 Dose)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Milch mit Kokosmilch in einem Topf aufsetzen und aufkochen lassen.
Dann alle anderen Zutaten zusammen in die kochende Milch geben und 2 Minuten unter Rühren kochen lassen.
Hitze klein stellen und die Tropikaperlen quellen lassen, bis sie fast glasig sind und nur noch einen kleinen weißen Kern haben.
Wenn die Masse stark angezogen ist, Dessertschüsselchen kalt ausspülen und das Dessert einfüllen. Abkühlen lassen und für ca 35 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit 2-3 halbe Pfirsiche aus der Dose nehmen, in Streifen schneiden und für die Deko beiseite stellen. Die restlichen Pfirsichhälften mit dem Saft pürieren.
Nun wird der Tropika-Kokostraum auf Dessertteller gestürzt und mit dem Pfirsichpüree und den Pfirsichstreifen angerichtet.
Wer mag, kann noch zusätzlich 100-150 g Kokosraspel in die Milch einrühren. Wenn man keinen Palmzucker hat, ersetzt man ihn durch normalen Zucker. Statt Zitronensaft kann man eine Stange Zitronengras mitkochen lassen. Als Obst kann man auch Mango, Papaya,.... nehmen.
Ein einfach zuzubereitendes Dessert, was aber Eindruck macht!

Die Tropika-Perlen sowie den Palmzucker bekommt man in einem Asia Laden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.