Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2012
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 272 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Sojabohnen
1 Stange/n Lauch
200 g Möhre(n)
2 EL Butter
75 g Walnüsse
50 g Weizen
1 TL, gestr. Backpulver
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Brotgewürzmischung (Delikata)
1/2 TL Gewürzmischung (Endoferm)
200 g saure Sahne
1 EL Sojasauce
Ei(er)
  Butter für die Form
  Für die Dekoration:, evtl.
12  Walnüsse (Hälften)
Tomate(n), evtl.
100 g Käse, evtl.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 180 kcal

Die Sojabohnen in einer Getreidemühle schroten. Den Schrot in einer Pfanne ohne Fettzugabe 10 - 15 min. unter häufigem Wenden rösten.

Die Lauchstange längs vierteln, waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Möhren waschen, putzen und fein reiben. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das zerkleinerte Gemüse darin 5 min. bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Wenden anbraten.

Die Nüsse grob reiben und zusammen mit dem Sojaschrot zum Gemüse geben. Alles zusammen 5 min. weiterbraten.

Den Weizen mehlfein mahlen, mit dem Backpulver und den Gewürzen mischen. Die saure Sahne mit der Sojasoße und den Eigelben verquirlen, dann in die Mehlmischung rühren. Die Eiweiße steif schlagen.

Das gedünstete Gemüse und die Mehl-Sahne-Mischung miteinander verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterziehen. Die Masse in eine gefettete Springform füllen. Mit den übrigen Nusshälften garnieren. Die Gemüsetorte bei 190°C 30 min. backen.

Die fertige Torte nach Wunsch mit Tomatenscheiben und Käse garnieren. Warm servieren!