Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2012
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 204 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2010
14.322 Beiträge (ø4,85/Tag)

Zutaten

300 g Thunfisch, frischer
250 g Gambas, gekocht, geschält
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), grün, klein gewürfelt
  Salzwasser
 einige Oliven, evtl. gefüllt, geviertelt
Ei(er), hart gekocht, gewürfelt
Tomate(n)
1 kleine Zwiebel(n), klein gewürfelt
Möhre(n), klein gewürfelt
3 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
Chilischote(n), gehackt
 etwas Zitronensaft
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch in Stücke schneiden und kurz in Olivenöl anbraten. Von den roten Paprikaschoten den Deckel abschneiden und ca. 4 Min. in Salzwasser blanchieren. Die Tomaten schälen und in kleine Würfel schneiden, mit der klein gewürfelten Karotte, der grünen Paprikaschote, Zwiebel, Chili und Knoblauch in Öl einige Minuten in einer Pfanne anbraten.

Den in Stücke geschnittenen Thunfisch, die Gambas, die geviertelten Oliven, die gewürfelten gekochten Eier und das Gemüse vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Diese Mischung in die Paprikaschoten geben, von außen mit Öl bepinseln, in eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen (180°C) etwa 40 Min. garen.

Als Vorspeise oder in Scheiben geschnitten als Tapa, mit Baguette oder als Hauptgericht mit Reis servieren.