Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2004
gespeichert: 234 (0)*
gedruckt: 4.058 (14)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2003
14 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dörrfleisch
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Schweineschmalz
1/2 Liter Fleischbrühe
1 kg Weißkohl
500 g Kartoffel(n)
2 EL Crème fraîche
Kasseler - Rippchen
Mett - Würste
  Salz und Pfeffer
  Kümmel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dörrfleisch und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch zerdrücken. Weißkohl in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden. Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen und das Dörrfleisch anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen und glasig dünsten. Weißkohl zugeben und unter Rühren einige Minuten andünsten Kartoffel zufügen und mit heißer Fleischbrühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Die Rippchen obenauf legen und alles zugedeckt 30 Minuten kochen lassen. Die Würste 15 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Zuletzt Créme fraîche unterrühren und servieren.
Tipp: Statt Weißkohl kann dieser Eintopf auch mit Wirsing zubereitet werden.