Bewertung
(23) Ø3,84
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2012
gespeichert: 1.890 (1)*
gedruckt: 24.011 (50)*
verschickt: 74 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Magerquark
Ei(er)
75 g Pulver, (Eiweißpulver), neutrales
3/4 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
25 g Leinsamen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Magerquark, Eier, Eiweißpulver und Backpulver vermischen. Dann Leinsamen unterheben. Aus dem Teig 5 - 6 kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, nicht flach drücken. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Anmerkung:
Eigentlich reicht ein Brötchen zum Abendbrot, damit man nicht ganz auf Brot verzichten muss. Die übrigen Brötchen in den Kühlschrank legen.